Absolute Geruchsbeseitigung durch Ozonbehandlung
Machen Sie Schluss mit unangenehmen Gerüchen!

Sowohl Kunststoffausdünstungen in Neuwagen als auch festgesetzte Gerüche in älteren Fahrzeugen können sehr unangenehm und lästig sein. Ob Nikotin- oder Tiergeruch, ob verschüttete Getränke (z.B. Milch) oder eine Verunreinigung durch Reisekrankheit können rückstandslos beseitigt werden.

Mit der Methode der Ozonbehandlung werden Gerüche im Fahrzeuginnenraum nicht nur überdeckt sondern neutralisiert. Mittels eines Ionisierers wird aus dem Sauerstoff des Fzg.- Innenraumes Ozon erzeugt. Um Ausbleichungen an Textilien / Polstern zu vermeiden wird ein Generator mit geringer Leistung verwendet.

Das Gebläse des Generators sorgt für eine komplette Verteilung des Ozons im gesamten Fahrzeug und gewährleistet dadurch die Geruchsneutralisierung bis in den kleinsten Winkel. Nebenwirkungen gibt es keine, da Ozon schon nach kurzer Zeit wieder in ungefährlichen Sauerstoff zerfällt.

Eine absolute Geruchsbeseitigung setzt in den meisten Fällen eine gründliche Innenraumreinigung voraus.
Hauptursache wird gereinigt - verbleibende Restgerüche werden als letzter Schritt mittels Ionisierung neutralisiert.
Zeitaufwand zwischen 12 bis 24 Stunden.

 

 
Häufig dazu:
Hol- und Bringservice
Ersatzwagen
Geschenkgutschein
 
Krifteler Straße 57 - 59 60326 Frankfurt am Main Telefon (069) 73 18 19 Telefax (069) 7 30 68 32
 
© 2011 by Blitz + Blank GmbH I Impressum I webdesign: vjdesign.de